Ab sofort haben wir unter Einhaltung der Infektions-Schutz-Maßnahmen unser Leihhaus wieder geöffnet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Verkaufen oder beleihen?

Versteigerungsgewinne

Versteigerungsgewinne gehören dem Kreditnehmer:

Abholen nicht vergessen!

Sollten Sie einen Pfandkreditvertrag nicht verlängern oder das Darlehen nicht fristgerecht ablösen, kann Ihre Uhr oder Ihr Schmuck ab dem fünften Monat öffentlich versteigert werden.

Versteigerungsgewinne


Beleihung

Finanzielle Engpässe unbürokratisch überbrücken –

sofort, bar und ohne Schufa-Auskunft

Bei der Beleihung hinterlegen Sie ein wertvolles Stück aus Ihrem Eigentum als Sicherheit bei uns und erhalten vom Leihhaus Nürnberg den geschätzten Gegenwert in bar, schnell und unbürokratisch.

Die Darlehenssumme orientiert sich immer am Zeitwert der Ware. Nähere Informationen dazu finden Sie in unter Was ist wie viel wert?

Beleihung


Warum nicht verkaufen?

Warum nicht verkaufen?

Erbstücke, Geschenke und anderer Besitz, an dem das Herz nicht hängt

Der alte Diamantring liegt schon Jahrzehnte unbeachtet in der Schublade? Die kaputte Taschenuhr wollten Sie eigentlich schon seit Jahren reparieren lassen? Die Münzen aus dem Nachlass der Urgroßtante schlummern friedlich auf dem Speicher?

Warum nicht verkaufen?


Tausche alt gegen neu

Ihre Chancen auf ein gutes Geschäft:

Tausche alt gegen neu!

Günstige Gelegenheiten bietet das Leihhaus Nürnberg auch für alle, die ein altes Stück direkt gegen ein neues eintauschen möchten.

Wie das geht? Bringen Sie uns einfach Ihren Wertgegenstand zur Schätzung vorbei. Für den Auszahlbetrag suchen Sie sich gleich nebenan ein neues Schmuckstück oder eine Uhr aus dem umfangreichen Sortiment des Altstadt Juweliers aus.

Tausche alt gegen neu